Vikarin
elke_petri_400

Am 1. September 2015 tritt Mag. Elke Petri in unserer Gemeinde ihr zweijähriges Vikariat an, das ist die praktische Ausbildung zur Pfarrerin nach dem Studium der Evangelischen Theologie. Als evangelische Leiterin der Telefonseelsorge Wien war sie bereits im kirchlichen Dienst. Nun dürfen wir uns freuen, sie bei uns zu haben!

Unsere Vikarin stellt sich vor:

Als sich „Fred vom Jupiter“ in den Charts nach oben beamte, stand meine Wiege im oberösterreichischen Schwanenstadt, wo ich bis zu meinem Auszug aus dem Elternhaus aufgewachsen bin. Mein Lebensweg wirkt zunächst recht gerade: Schulausbildung - Studienbeginn in Wien - Heirat meines Jugendfreundes und mittlerweile Studienkollegen - Geburt unseres ersten Sohnes – Studienabschluss als Theologin. Zack.
Neue Richtungsweiser, Stolpersteine und die Pfarrer-Ausbildung meines Mannes führten mich nach Stockerau, wo wir als Familie Wurzeln geschlagen haben und mit unseren mittlerweile drei Söhnen ein ausgefülltes Leben führen.
Ein weniger gerader Weg führte mich schließlich über die Seelsorgearbeit selbst zur Pfarrerinnen-Ausbildung und in Ihre/ Eure Gemeinde.
Ich freue mich auf diesen gemeinsamen Weg!

Foto: Marco Uschmann  
Zuletzt bearbeitet am: 25.08.15, 12:54